Startseite
Aktuelles 2018
Wir über uns
Aktivitäten
Chorproben
150 Jahre MGV
Chronik ab 1865
Archiv 2008 - 2017
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
Gemischter Chor
Unsere Chorleiterin
Termine
Unsere CD
Fotoalbum
Impressum
Kontakt
Gästebuch
Sitemap

Archiv 2008 - die wichtigsten Ereignisse:


Januar 2008:

Bei der Jahreshauptversammlung am 11.01.08 wird der komplette Vorstand in seinem Amt bestätigt.

Am 20.01.08 wirkt der Chor bei einem gelungenen Benefizkonzert für die Neugestaltung des Schulhofes der Grundschule Singhofen in der evangelischen Kirche mit.

Februar/März  2008:

Bis auf Ständchen stehen keine offiziellen Auftritte an.

April 2008:

Am 05.04.08 präsentiert sich der Chor beim Liederabend des evangelischen Kirchenchores in Winterwerb.

Eine Verkaufsveranstaltung im Gasthof „Alte Post“ erbringt einen guten Zuschuss für die Vereinskasse durch den Veranstalter.

Am 26.04.08 veranstaltet der MGV einen Liederabend mit neun Gastchören in der Mehrzweckhalle in Singhofen. Der befreundete Männerchor aus Dernau (Ahr) ist nach zwei Besuchen  der Singhofener Sänger an der Ahr erstmals in Singhofen zu Gast. Bei guter Stimmung und Tanzmusik durch die Vereinskapelle wird nach den Liedvorträgen gemütlich zusammen gefeiert.

 Mai 2008:

Am 17.05.08 wirkt der MGV bei einem Liederabend des MGV „Frohsinn“ Nochern mit.

Eine Woche später sorgen die Sänger für die musikalische Umrahmung der Jubiläumsveranstaltung    „75 Jahre TuS Singhofen“ im Festzelt am Sportplatz.

Juni 2008:.

In das benachbarte Hessen führt es den Chor am 07.06.08  zum Freundschaftssingen des Gesangvereins Kemel.

Am 15.06.08 nimmt der Chor an der Open-Air-Veranstaltung des Kreis-Chor-Verbandes Unterlahn auf der Schaumburg teil. Aufgrund des einsetzenden Regens singt der Chor im Saal der Schaumburg.Die letzten Chorproben mit Chorleiter Rainer Tauber werden für die Vorbereitung zur CD-Aufnahme, die am 30.06.08 beginnt, genutzt.

Juli 2008:

Am 02.07.08 werden die durch Reinhard Gauger durchgeführten Aufnahmen für die CD-Produktion abgeschlossen. Rainer Tauber wird an diesem Abend als Chorleiter des MGV verabschiedet. (Fotos)

Die danach im Juli stattfindenden Chorproben werden zur Vorstellung von Bewerbern für die zu besetzende Chorleiterstelle genutzt. Mit sehr deutlicher Mehrheit und hoher Zustimmung  wird Eberhard Biebricher von den aktiven Sängern zum neuen Chorleiter gewählt.

Am 20.07.08 veranstaltet der MGV einen Familientag, Nach einer Wanderung wird an der Grillhütte bei gemütlichem Beisammensein gegrillt. Für Abwechslung sorgen Liedvorträge des MGV und ein Wettbewerb im Spielen der „Teufelsgeige“. Besondere Attraktion für die Kinder sind die Kutschfahrten mit der allseits bekannten „Elli“. Bei Kaffee und Kuchen klingt der Familientag am Nachmittag gemütlich aus. (Fotos)

August 2008:

 

Nach den vielen Aktivitäten macht der Chor Sommerpause.

Am 10.08.08 richtet der MGV zum dritten Mal einen Biergartentreff auf dem Marktplatz in Singhofen aus. Das regnerische Wetter lässt zwar nur einen verkürzten musikalischen Frühschoppen mit dem Spielmannszug Singhofen zu,  dennoch nutzen zahlreiche Singhofener bis zum späten Nachmittag den Tag zu einem Besuch auf dem Marktplatz, wo Leckeres vom Grill und Bier vom Fass vom MGV angeboten wird. Die Cafeteria mit Kaffee und Kuchen wird aufgrund der Wetterlage dank Unterstützung durch den Heimatverein in die Singhofener Heimatstuben verlegt.

September 2008:

Bis zum Amtsantritt des neuen Chorleiters übernehmen die Vizechorleiter Karl-Rudi Groß und Markus Weidenfeller die Probenarbeit und die musikalische Leitung des Chores.

Beim Heimatfest in Singhofen sind die Indianer los: Beim Festzug am Sonntag, 14.09.08 beteiligt sich der MGV mit einem schönen Motivwagen und einer bunt geschminkten und kostümierten Indianer-Fußgruppe um den Häuptling Theo Dillenberger.

Oktober  2008:

Der neue Chorleiter Eberhard Biebricher tritt sein Amt mit der Chorprobe am 20.10.08 an. Beim Weinfest des MGV Nassau am 25.10.08  gestalten die Sänger mit zwei von den Vizechorleitern dirigierten Auftritten das bunte Programm des Abends in  der Nassauer Stadthalle musikalisch mit.

November 2008:

Am 01.11.08 hat der MGV nach nur zwei gemeinsamen Proben einen sehr gelungenen und beim Publikum gut ankommenden Auftritt mit seinem neuen Chorleiter Eberhard Biebricher beim Liederabend des MGV Marienfels.

Am Volkstrauertag (16.11.08) gestaltet der Chor die Gedenkfeier auf dem Friedhof in Singhofen musikalisch mit. Eine Woche später werden die CD des MGV und der neue Chorleiter auf der Hobbykünstleruasstellung in den Singhofener Heimatsuben vorgestellt.

Traditionsgemäß nimmt der Chor am traditionellen offenen Adventssingen in der evangelischen Kirche in Singhofen am 1. Advent, dieses mal unter der Leitung von Vizechorleiter Markus Weidenfeller.

Dezember 2008:

Die traditionelle Weihnachts- und Familienfeier des MGV Concordia Singhofen am 06.12.08  war für den Verein willkommener Anlass, verdiente Mitglieder für ihre lange Vereinstreue zu ehren. Ein besonderer Höhepunkt war dabei die Ehrung für Hermann Klamp, der auf eine außergewöhnliche Mitgliedschaftsdauer von 70 Jahren zurückblicken kann, in denen er über 60 Jahre als Sänger für den Chor aktiv war. Der erste Vorsitzende Hans-Werner Heuser und Geschäftsführer Markus Weidenfeller ehrten das älteste Vereinsmitglied mit Urkunde und Präsent, die Sänger des MGV brachten ihm ein musikalisches Ständchen als Dankeschön dar. Zum  Ehrenmitglied wurde Arnold Paul für seine 40-jähige aktive Sangestätigkeit ernannt. Vorsitzender Heuser dankte dem Jubilar nicht nur für die lange Aktivität als Sänger, sondern insbesondere auch für dessen schon 23-jährige Mitarbeit im Vorstand des MGV und lobte ihn  ausdrücklich für seinen tatkräftigen Einsatz für den Verein. Dankbar für das Engagement des neuen Ehrenmitgliedes zeigte sich auch der Vorsitzende des Kreischorverbandes Unterlahn, Reinhold Debusmann, der Arnold Paul als Anerkennung die goldene Ehrennadel des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ansteckte.

Bei zahlreichen weiteren Mitgliedern konnte sich der Vorstand des MGV für die langjährige Vereinstreue bedanken:

Heinz Minor und Horst Schmidt gehören dem Verein seit 60 Jahren an, seit 50 Jahren ist Arthur Köhler förderndes Mitglied.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Rainer Epstein und Lothar Hofmann ausgezeichnet, für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Patrik Klos geehrt.

Die Ehrungen waren eingebettet in ein buntes Programm des Familienabends, das vom Chor und einigen aktiven Sängern gestaltet wurde. Neben den Liedvorträgen des MGV und seiner Teilchöre  sorgten Auftritte des Schlagerduos „Liesel und Erhard“ (Liesel Groß und Erhard Hofmann), eine stimmungsvolle Playbackshow mit Stars wie Johannes Heesters, Nana Mouskouri und den Wildecker Herzbuben und natürlich die Bescherung der Kinder durch den Nikolaus für einen abwechslungsreichen Abend, der  mit Tanz- und Unterhaltungsmusik mit Alleinunterhalter „Heiko“ bis in die Nacht seinen gelungenen geselligen Ausklang fand. (Fotos)